Gender Frage

Die Gleichstellung von Frauen und Männer ist bei der Verfassung eines Textes eine Herausforderung. Wenn es nicht klar ist, ob die angesprochene Person eine Frau oder ein Mann ist, sagt die Grammatik, dass die männliche Form systematisch zu benutzen ist. Die männliche Form erschwert aber vielen Frauen, sich angesprochen zu fühlen. Umgekehrt hätten viele Männer die gleiche Schwierigkeit. Das Benutzen eines Neutrums würde sowohl Frauen als Männer verwirren. Eine Kultur, wo Männer rigoros die weibliche Form, und Frauen strikt die männliche Form benützen würden, würde betonen, wir sind anders und doch gleichberechtigte Partner, die die Andersartigkeit des Gegenübers würdigen. Weil mir so eine Gesellschaft gefallen würde, habe ich das Prinzip gleich hier auf dieser Webseite in die Praxis umgesetzt. Ich weiss, es ist für die Männer, gewöhnungsbedürftig sich durch die systematische Anwendung der weiblichen Form angesprochen zu fühlen. Es ist aber eine exzellente Angelegenheit, um Flexibilität zu trainieren.

Aktuell

  • Inspiration: Anleitung zum erholsamen Schlafen wenn es ab und zu passiert dass der Kopf nicht mehr aufhört zu denken.
  • LP Hypno Coach Peergruppe Treff Ostschweiz: Januar. Wann und wo ist noch offen. Infos & Anmeldung: http://hypno-coach-treff.ch/index.html
  • NLP Peergruppe Treff Ostschweiz (Flyer), 8. Januar (19:00-22:00) bei der Praxis aGaE, Anmeldung: info at agae punkt ch
  • Lerngruppe 5 biologischen Naturgesetze. 23. Januar (18:15-20:15) bei der Praxis aGaE, ; info: info at agae punkt ch
  • Workshop à la carte: Wecke was in dir steckt! Unterschiedliche Themen möglich. Auch auf Anfrage (Flyer)
  • Heilgruppe geleitet von Barbara Durrer Klein.  28. Januar (14:45-17:00) bei der Praxis aGaE; info: barbara at durrerklein punkt net
  • Oeffentlichen Vortrag "Ein Herz das führt und ein Kopf der hilft. Zentrum beim Kreislen in Arbon (3. März 14:00-15:30) (Flyer)
  • Kriya Yoga Workshop mit Gonesh Baba, 11.-12. Mai in Baden (Anmeldung stantonclimb at msn.com) & 18.-19. Mai in Wittenbach (Anmeldung: info at agae punkt ch)
  • Die Praxis aGaE trifft dich auf der Gasse beim Ökomarkt in St. GAllen. Mai 2019 (9:00-20:00). Willst du mein Angebot kennenlernen, erfahren wie ich mit meinen "Gasten" arbeite, oder hast du Fragen? Lasse uns kennenlernen.
  • Die Praxis aGaE trifft dich auf der Gasse. 26. November Weihnachtsmarkt in Wittenbach (16:00-20:30)
  • Aktuelle Workshop Möglichkeiten auf Anfrage:
    • Regenerationspause nach E. Rossi.
    • Wach leben und gelassen sterben (Auszug aus der Workshop Unterlage)
    • Gelungene Kommunikation - Wache Sinne und gekonntes Wahrnehmen