Erfolgsgarantie?

Manchmal genügt bereits ein kurzer Austausch am Telefon, um Knöpfe zu lösen. Manchmal sind die Knöpfe bereits so festgezogen, dass die Auflockerung und das Auflösen mehr Aufmerksamkeit bedürfen.

Wie viele Sitzungen braucht es, bis der gewünschte Erfolg sich einstellt? Das hängt mit vielen Faktoren zusammen. Du darfst aber sicher sein, dass, wenn ich den Eindruck habe, dass meine Begleitung zu wenig greift, ich dies thematisieren werde und Dir Alternativen vorschlagen werde.

Also, ich kann Dir keinen Erfolg versprechen. Ich bin aber der Meinung, dass eine Begleitung bald schon Wirkung zeigen darf. Und wenn Du meinst, dass meine Begleitung Dir nichts gebracht hat, statte ich Dir Deinen Energieausgleich zurück.

 

Talent

Aktuell

  • Inspiration: Anleitung zum erholsamen Schlafen wenn es ab und zu passiert dass der Kopf nicht mehr aufhört zu denken.
  • NLP Peergruppe Treff Ostschweiz, auf Anfrage jeweils am ersten Dienstag des Monates (19:00-22:00) bei der Praxis aGaE. (Anmeldung auch telefonisch 071 298 27 74)
  • NLP Hypno Coach Peergruppe Treff Ostschweiz: 2. November in Nürensdorf. Infos & Anmeldung: http://hypno-coach-treff.ch/index.html
  • Heilgruppe geleitet von Barbara Durrer Klein.  4. November (14:45-17:00) Frauenfeld
  • Lerngruppe 5 BN und weitere emanzipative Regenerationsverfahren. 21. November (18:15-20:15) Weinfelden (Anmeldungauch telefonisch 071 298 27 74)
  • Kriya Yoga Workshop mit Gonesh Baba, 11.-12. Januar 2020 in Wittenbach (Anmeldung auch telefonisch 071 298 27 74)
  • Die Praxis aGaE trifft dich auf der Gasse beim Ökomarkt in St. Gallen. Mai 2020 . Willst du mein Angebot kennenlernen, erfahren wie ich mit meinen "Gasten" arbeite, oder hast du Fragen? Lasse uns kennenlernen.
  • Workshop à la carte: Wecke was in dir steckt! Unterschiedliche Themen möglich. Auch auf Anfrage (Flyer)
  • Aktuelle Vorträge & Workshop Möglichkeiten auf Anfrage:
    • Regenerationspause nach E. Rossi.
    • Ein Herz das führt und ein Kopf der hilft.
    • Gelungene Kommunikation - Wache Sinne und gekonntes Wahrnehmen